Historie

 

1915 wurde von Wilhelm Tolle der Grundstein für unser Unternehmen
in Diekholzen gelegt, anfangs noch mit Landwirtschaft und Hausschlachtung.

Die Entwicklung schritt trotz der Wirren der beiden Weltkriege voran.

 

1952 übernahm der Sohn Willi Tolle mit seiner Frau Jutta den
Betrieb. In den folgenden Jahren wurde sich ganz auf die Fleischerei konzentriert.

 

Tolle Landschlachterei - Unsere Geschichte

 

1966 eröffneten sie das neue Ladengeschäft in Diekholzen.

 

1972 entstanden die neuen Gebäude, der alte Gebäudeteil wurde renoviert.
Die Mitarbeiterzahl stieg auf 12 Angestellte in Verkauf und Produktion.

 

Tolle Landschlachterei - Unsere Geschichte

 

1989 wurde der Familienbetrieb im Zuge des Generationswechsels
von Fleischermeister Jörg Bullach übernommen.

 

1994 erhielt die Produktion einen weiteren Neubau und wurde
mit modernsten Maschinen ausgestattet.

 

2001 erfolgte die Übernahme der Filiale in der Hildesheimer
Fußgängerzone am Bahnhofsplatz 6.

 

2004 wurde die Landschlachterei Tolle GmbH zum Großhandel
mit Filialbetrieb und Partyservice erweitert.

 

2007 entstand der Neubau für die Büroräume.

 

2013 übernahmen die Brüder Thomas und Ludwig Kroll die laufenden Geschäfte
und bauen Gebäude und Betrieb zeitgemäß auf.

 

Landschlachterei Tolle & Kroll GmbH - Email: post@Landschlachterei-Tolle-Kroll.de